Daimler Double Six 5,3 Vanden Plas (1975)

Die XJ-Limousine hat für Jaguar Ende der Sechziger Jahre den Aufbruch in eine neue Zeit symbolisiert. Das moderne Design hat dabei verschiedene Modelle, welche vom Aussehen noch stark in den 50er-Jahren verhaftet waren, abgelöst. Das vom Jaguar-Chef Sir William Lyons selbst verantwortete Design wurde ein großer Erfolg – seine Grundform viele Jahrzehnte beibehalten und damit zum Archetyp einer eleganten Oberklasse-Limousine.

Der Daimler steht für ein sanftes, entspanntes Fahren, auch über lange Strecken. Der sportwagenerprobte Motor und die standfeste Bremsanlage ermöglichen eine flotte Fahrweise. Der Innenraum ist englisch-gediegen mit Holz, Leder und vielen Rundinstrumenten ausgestattet.

Der hier angebotene Daimler Double Six Vanden Plas stellt die absolute Spitze der XJ-Hierarchie dar. Diese Ausstattungsvariante wurde linksgelenkt lediglich 355 gebaut. Diese Fahrzeuge wurden von reichen und anspruchsvollen Käufern bewegt – u.a. wurde Queen Mum in einem Vanden Plas gefahren.

Die vielen Änderungen gegenüber der normalen Serie betrafen insbesondere:
– Eine höhere Sitzposition vorne
– Einzelsitze hinten
– Zwei Leselampen
– Wurzelholzholzeinlagen mit Intarsien in den aufwändigeren Türpaneelen, Fußmatten und Schurwoll-Teppiche der Fa. Birstall Evlan
– Innenausstattung in der Vanden Plas Farbe „Tuscan“ und deutlich mehr Leder
– getöntes Glas
– Nebelscheinwerfer
– Klimaautomatik
– 4 Lautsprecher und eine elektrische Antenne
– Deutlich mehr Chrom-Applikationen
– Innen verstellbarer Außenspiegel

Insgesamt hat sich der Vanden Plas ausstattungsmäßig durchaus auf Augenhöhe mit dem Rolls Royce Silver Shadow bewegt.

Unser Daimler stammt aus Südfrankreich, was sicherlich dabei geholfen hat die letzten 47 Jahren ohne Rost und Schweißarbeiten zu überstehen.
Die hochwertige Innenausstattung ist sehr schön erhalten und mit einer passenden Patina versehen.

Ein Sammlerfahrzeug, welches sich mit viel Komfort bewegen lässt.

Der Wagen wird mit frischem AU und HU, deutschen Papieren und einem H-Kennzeichen angeboten.

Der Tacho zeigt 27.445 Kilometer – es werden aber bestimmt 127.445 Kilometer sein.

Der Daimler Double Six kann hier in Bad Essen besichtigt, gecheckt und Probe gefahren
werden. Bei Fragen zum Fahrzeug melden Sie sich bitte gerne.

Verus classics verkauft das Fahrzeug zum Preis von € 29.900,-.

 

Technische Daten / Ausstattung
Modell
o Daimler Double Six Vanden Plas
Erstzulassung
o 1975
Motor
o 12 Zylinder Benziner Reihenmotor
Hubraum
o 5.343 ccm
Leistung
o 186 KW/253 PS
Laufleistung
o 27.445 km

Weiteres
o HU / AU neu
o Historisches Kennzeichen
o Hochwertige Vanden Plas Ausstattung

Verus classics weist darauf hin, dass die hier gemachten Angaben unverbindliche Beschreibungen sind. Sie
stellen keine zugesicherten Beschreibungen dar. Verus classics haftet nicht für Irrtümer, Eingebefehler und
Datenübermittlungsfehler.

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

dsgvo

12 + 4 =

 

Dr. Stefan Meinsen
Buersche Straße 97
49152 Bad Essen

 

meinsen@verus-classics.de
Mobil: 0170 - 589 97 77
Fahrzeugbesichtigungen
nach Terminvereinbarung